Willkommen auf Schloss Hauenstein


Das Schloss Hauenstein, ursprünglich eine gotische Burg, befindet sich drei Kilometer nordwestlich von Warta (Stráž nad Ohří). Die Burg steht auf einer felsigen Landzunge über dem Zusammenfluss von zwei Bächen im Tal, das steil vom Keilberg (Klinovec) zur Eger (Ohre) abfällt. Erste Erwähnungen gehen auf das 13. Jahrhundert zurück. Im Jahre 1838 erwarb die Grafenfamilie Buquoy die Burg, in deren Besitz sie bis zum Ende des 2. Weltkrieges blieb. Danach verfiel das Anwesen, bis bis es um die Jahrtausendwende in Privatbesitz gelangte.

Nach fast 3 Jahren, in welchen an dieser Seite nichts passiert ist, habe ich mich entschlossen eine kompaktere und modernere Version zu erstellen. Hier gelangen Sie zur vorherigen Version von Schloss Hauenstein.